STIHL entscheidet sich für NewVision

Die STIHL Kettenwerke KG in Wil werden ab Dezember 2018 im Bereicht SAP Basis Technology von NewVision unterstützt.

STIHL betreibt eine SAP 3-Systemlandschaft in zwei eigenen Rechenzentren. Um das eigene SAP Basisteam zu entlasten und in zukünftigen Projekten von externem SAP Know-how zu profitieren, hat sich STIHL für die Zusammenarbeit mit NewVision entschieden.

Das Betriebsteam von NewVision stellt mit dem 7×24 Std. Monitoring der Systeme und der 7×24 Std. Pikettorganisation die lückenlosen Überwachung der Systeme sicher und leitet im Falle von Meldungen und Alerst entsprechende Massnahmen ein.

Beitrag teilen